digital history & education

Ein virtueller Besuch in der Ruhmeshalle im HGM

Das Heeresgeschichtliche Museum Wien bietet nun einen virtuellen Zugang zur Ruhmeshalle an. Das ist die Möglichkeit, sich die Fresken, die normalerweise viel zu weit weg vom Auge der Betrachterin oder des Betrachters wären, genauer unter die Lupe zu nehmen. Stolze 26,5 Meter in der Höhe sind sie im 19. Jahrhundert vom Künstler Karl von Blaas… Weiterlesen Ein virtueller Besuch in der Ruhmeshalle im HGM