digital history & education

Ein virtueller Besuch in der Ruhmeshalle im HGM

Das Heeresgeschichtliche Museum Wien bietet nun einen virtuellen Zugang zur Ruhmeshalle an. Das ist die Möglichkeit, sich die Fresken, die normalerweise viel zu weit weg vom Auge der Betrachterin oder des Betrachters wären, genauer unter die Lupe zu nehmen. Stolze 26,5 Meter in der Höhe sind sie im 19. Jahrhundert vom Künstler Karl von Blaas… Weiterlesen Ein virtueller Besuch in der Ruhmeshalle im HGM

digital history & education

Augmented Reality in der Römerstadt Carnuntum

Die wieder aufgebaute Römerstadt Carnuntum ist so schon ein Erlebnis, denn dort wird Geschichte tatsächlich lebendig, die App ist zusätzlich eine charmante Ergänzung. Zusätzlich zu den Ausstellungsbereichen kann die römische Geschichte an 7 Punkten mithilfe einer Augmented Reality App zum Leben erweckt werden. Besonders ist, dass die Fundstücke tatsächlich dort virtuell auf dem Handy-Bildschirm erscheinen,… Weiterlesen Augmented Reality in der Römerstadt Carnuntum

digital history & education

Terra X – Eine kurze Geschichte über das Mittelalter

Derzeit sind in Österreich und auch in weiten Teilen Deutschlands die Schulen geschlossen. ZDF und die Redaktion Terra X bieten nun über einen neuen Youtube-Kanal speziell für Schülerinnen und Schüler geeignete Sendungen und Videos in der von "Terra X" gewohnten Seriösität und Qualität an. Besonders empfehlen kann ich die neue Dokumentation "Eine kurze Geschichte über… Weiterlesen Terra X – Eine kurze Geschichte über das Mittelalter